Aluminiumpulver zählt zu den klassischen Metallpulvern. Die Korngröße kann je nach Produkt zwischen 50nm und 2000 Micrometer betragen. Die Kornstruktur kann irregulär, kugelig oder schwammartig sein. Aluminiumpulver kommt z.B. in Farben und Lacken, als Katalysator in der Chemie, in der Medikamenten- und Kosmetikherstellung, bei Sprengstoffen und Feuerwerken zum Einsatz. Feinere Pulver werden beispielsweise auch zur Herstellung von Aluminium-Lithium-Legierungen weiterverarbeitet. Wird es in Kombination mit anderen Stoffen in Form gegossen oder gepresst, erhöht das Aluminiumpulver Schlagzähigkeit, Druckfestigkeit und Wärmeleitfähigkeit der Formmasse.